Isabella_Mader_Foto Willke
Isabella Mader, MSc
Vorstand & CIO

Isabella Mader, MSc, ist Vorstand des Excellence Institutes und Lehrbeauftragte an mehreren Hochschulen mit den Schwerpunkten Wissens- und Informationsmanagement, IT-Strategie und Kollaboration. Zu diesen Themen liegen auch zahlreiche Buch- und Konferenzpublikationen von ihr vor.

2013 erhielt sie die Auszeichnung „Top CIO des Jahres“.

Sie ist außerdem als Gutachterin für wissenschaftliche Konferenzen tätig und baute einen postgradualen Universitätslehrgang auf, den sie einige Jahre lang leitete. Vor ihrer aktuellen Tätigkeit wirkte sie unter anderem als Vorstand eines Softwarehauses und einer Unternehmensberatung sowie in der Methodologieentwicklung bei den Vereinten Nationen.

Sie betreut insbesondere die Bereiche Wissensmanagement, Informationsmanagement und IT-Strategie, den Aufbau von Communities und Netzwerken sowie den Bereich New Work. Ihre weiteren Tätigkeitsbereiche sind Methodologieentwicklung und die Erstellung von Studien in den Bereichen Wissens- und Informationsmanagement sowie Netzwerkökonomie (eCommerce & Sharing Economy).

Sie ist Keynote Speaker und Vortragende bei diversen internationalen Konferenzen, zuletzt im November 2015 mit der Keynote bei der Sharing Economy Conference in Wien und beim 7. Global Peter Drucker Forum.

Video zum Vortrag „Sharing Economy“ beim 7th Global Peter Drucker Forum am 5. November 2015:
Keynote Isabella Mader Sharing Economy GPDF15

Video zur Keynote beim E-Day der Wirtschaftskammer Österreich am 12. April 2017:

isabella-mader-eday-2017

Im Folgenden finden Sie eine Liste der weiteren Tätigkeiten, Referenzen und Publikationen.

Außerdem:

Mitglied in der Österreichischen Gesellschaft für Außenpolitik und die Vereinten Nationen

Mitglied des Steering Committee des Global Peter Drucker Forums www.druckerforum.org

Gutachterin und Mitglied des Programmkomitees der IADIS e-Commerce Conference

Gutachterin und Mitglied des Programmkomitees der Multi Conference on Computer Science and Information Systems

Meet me 2017:
7. März 2017: European Cities Conference; Keynote „Sharing Economy“. Wien, Ares Tower.
22. März 2017: Ringvorlesung „Die neue Demokratie“, Uni Graz
30. März 2017: CIO Summit 2017, Panel Future Challenges. Schloss Schönbrunn, Wien.
4. April 2017: Logistik Club; Impuls zu Qualifizierungsbedarfe in der Netzwerkgesellschaft. Wien.
12. April 2017: E-Day Wirtschaftskammer Österreich; Keynote. ACV, Wien.
18. Mai 2017: Digitalize Konferenz, Keynote. Wien.
30. Mai 2017: XEROX Future of Work Global Tour, Impuls. biz zwei, Wien.
1.-3. Juni 2017: Alpbach ReThink, Linz.
8. Juni 2017: „When the gig economy meets professional services“; interne Konferenz London Business School, London.
12.-14. Juni 2017: Major Cities of Europe Conference, Session Keynote „Government Innovation“, Zagreb.
22. (intern) – 23. (öffentlich) Juni 2017: Progressive Economy Symposium, Keynote 22 Juni, MAK, Wien.
14. September 2017: Forum Green Logistics, Keynote „Digitalisierung“, Wien.
1.-2. Oktober 2017: Toblacher Gespräche, Panel zu Sharing Economy, Toblach, Italien.
17.-18. November 2017: Session Chair, Global Peter Drucker Forum, Aula der Wissenschaften, Wien.
Jeder letzte Montag im Monat: Digitaler Salon, Mitveranstalterin. Wieden Salons.

Referenzen (Auszug):

Donau-Universität Krems
Zentrum für Kognition, Information und Management
Zentrum für Journalismus und Kommunikationsmanagement (Int. Journalismus-Zentrum)
Zentrum für praxisorientierte Informatik
Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur

Alpen-Adria Universität Klagenfurt

Diverse Fachhochschulen in Österreich

Verwaltungsakademie / Bundeskanzleramt Österreich

Verwaltungsakademie der Stadt Wien (MD-VA)

Magistratsdirektion der Stadt Wien

Bundesministerium für Finanzen, Wien

Wien-Holding GmbH

DEG Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft

Wirtschaftskammer NÖ, FG UBIT

Wirtschaftskammer Österreich, Forum EPU

Siemens Österreich

Blum International Consulting

Nagra – Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle, Schweiz

Kapsch BusinessCom AG

Pfizer Corporation Austria GmbH

gewusst wie Drogerien

OIT GmbH

SABIO GmbH

Innowork

Six Sigma Austria

pm Public Relations

Alegria Schuhe Österreich

SOS Kinderdorf International

CTBTO – Comprehensive Nuclear Test Ban Treaty Organisation

Wissenswert – wissenswert.de

GGK – Gesellschaft für Gedächtnis- und Kreativitätsforschung

Brandenstein PR

Brush-T International

Wiener Tourismusverband

Royal Thai Embassy & Permanent Mission to the United Nations

Wikipedia.de / Wikipedia.org

 

Publikationen:

HBM032016_cover

Die stille Revolution
Mader, Isabella
Harvard Business Manager 03/2016, S 98f
Abstract: https://heft.harvardbusinessmanager.de/digital/#HM/2016/3/142518637
Magazine: http://www.harvardbusinessmanager.de/heft/index-2016-3.html

.

Industrial vs Entrepreneurial Society before after_cManaging the Transition to an Entrepreneurial Society
Mader, Isabella; Müller, Wolfgang
Global Peter Drucker Forum Blog, 25.5.2016
Link: http://www.druckerforum.org/blog/?p=1228

Eine Leseliste für (Staats-)Manager
Mader, Isabella
Wiener Zeitung, 31.5.2016
Link: http://www.wienerzeitung.at/meinungen/gastkommentare/820690_Eine-Leseliste-fuer-Staats-Manager.html

Reallohnentwicklung USA seit 1979Hass und Spaltung: Wie uns das Reptiliengehirn die Demokratie vermasselt
Mader, Isabella
Excellence Institute Blog, 31.7.2016
Link: http://www.excellence-institute.at/hass-und-spaltung-wie-uns-das-reptiliengehirn-die-demokratie-vermasselt/

.

TUV Risikomanagement Handbuch cover_thumb

Wann wird Risikovermeidung selbst zum Risiko?
In: Österreichisches Jahrbuch für Risikomanagement 2016
Mader, Isabella
Download Artikel PDF
Bestellung Handbuch: www.tuv.at/fachverlag

.

A Moment of Truth Artice_thumb

A Moment Of Truth – How The Internet Economy Changes The Rules
Mader, isabella
Global Peter Drucker Forum Blog
Link: http://www.druckerforum.org/blog/?p=1097
Talk: Video-Link

cover_KnowTech2014_Mader-Biwald_thumbwien mags wissen: Die Wissensmanagement-Strategie der Stadt Wien
Mader, Isabella / Biwald, Maximilian
In: Lutz, B. (Hrsg. 2015): Wissen verändert. Beiträge zu den Kremser Wissensmanagement-Tagen 2014. Krems, Edition Donau-Universität.
Erscheint Anfang 2015
Download ab Erscheinen verfügbar.

.

wien mags wissen Wissensmanagement Strategie Stadt Wienwien mags wissen: Die Wissensmanagement-Strategie der Stadt Wien.
Strategisches Wissensmanagement in der öffentlichen Verwaltung
kann Begeisterung generieren
Mader, Isabella / Biwald, Maximilian
Konferenzbeitrag, BITKOM KnowTech 2014, Frankfurt/M.
Paper Download: Stadt Wien_Konferenzbeitrag_KnowTech Frankfurt 15-16 Okt 2014

Mader, Isabella, Biwald, Maximilian: Making Public Sector Knowledge Management Work: The Knowledge Management Strategy of the Vienna Municipality.
Konferenzbeitrag und Präsentation, 14th International Conference on Knowledge, Culture and Change in Organizations
University of Oxford, Said Business School, August 2014.
Download in Kürze verfügbar.

.

Webselling: Beste Business Strategien für XING und LinkedIn

Shah, Michael Rajiv / Mader, Isabella
Data Becker Verlag
Mai 2012

Link zu amazon

.

Mader, Isabella: Information Overload als Produktivitätsfalle.
Online Kolumne „Wissens- und Informationsmanagment“ in den TM 2.0
herausgegeben vom Außeninstitut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH).
Aktueller Beitrag „Information Overload als Produktivitätsfalle“ Link
.

Kann Coca-Cola ein Freund sein?
Mader, Isabella/Shah, Michael Rajiv
(c) Wirtschaftsblatt, 24.02.2011
Online Version: Kann Coca-Cola ein Freund sein?
Download pdf: Wirtschaftsblatt Kann Coca-Cola ein Freund sein?

.

Personal Learning Environments in der Lehre: Synergie von Kollaboration und Wissensmanagement.
Herget, Josef/Mader, Isabella. In: Risku, Hanna & Peschl, Markus (2010): Kollektive Wissensgenerierung, Lernen und Innovation – theoretische, kognitive und technologische Grundlagen.
Vienna University Press, Wien, Göttingen.
Link zu amazon

.

Die Kraft der Netzwerke.
Isabella Mader
Kulturkontakt Magazin Winter 2010/2011 Link
Download: Kulturkontakt Magazin Artikel Kraft der Netzwerke

..

Spuren im Web. Die digitale Identität und ihre Fallstricke.
Josef Herget/Isabella Mader

Der Standard, 15.8.2009
Download: Spuren im Web digitale Identitaet Standard 2009-08-15

.

Weiterbildungsstudiengänge für die Karriereplanung aus Hochschul- und Studierendensicht. Herausforderungen und Trends.
Mader, Isabella/Herget, Josef
Zeitschrift für Informationswissenschaft & Praxis IWP 04/2009.
Download: Weiterbildungsstudiengänge_IWP_Herget-Mader

.

Die 11 Erfolgsfaktoren der Wissensbewahrung.
Herget, Josef/Mader, Isabella
Wissensmanagement Magazin, Vol. 04/09.
Download: Die 11 Erfolgsfaktoren der Wissensbewahrung_Wissensmanagement Magazin_Herget-Mader_2009

.

Auswirkungen der Globalisierung auf die Informationspraxis – Anforderungen und notwendige Kompetenzentwicklung.
Mader, Isabella/Herget, Josef
Konferenzbeitrag, DGI Online Conference, Frankfurt, 2009.
Download: Auswirkungen der Globalisierung auf die Kompetenzentwicklung_DGI_Mader_Herget

.

Informelles Lernen in virtuellen Netzwerken – Kompetenzvermittlung und -transfer durch Social Software.
Herget, Josef; Mader, Isabella (2009), Proceedings, DGI Online Tagung, Frankfurt, 2009.
Download: Informelles Lernen in virtuellen Netzwerken

.

Web 2.0 – Herausforderungen für die Kommunikationsstrategien der Unternehmen.
Mader, Isabella/Herget, Josef
Konferenzbeitrag, International Symposium on Information Science, Konstanz, 2009.
(Download siehe nächster Artikel: Social Software in der externen Unternehmenskommunikation)

.

Social Software in der externen Unternehmenskommunikation.
Mader, Isabella/Herget, Josef

Zeitschrift für Informationswissenschaft & Praxis IWP 04/2009.
Download: Social Software in der externen Unternehmenskommunikation_IWP_Mader-Herget

.

InfoMap – Ein Meta-Instrument zur Evaluation des Informationsmanagments.
Mader, Isabella/Herget, Josef
Konferenzbeitrag, DGI Online Conference, Frankfurt, 2009.
Download: InfoMap – Ein Meta-Instrument zur Evaluation des Informationsmanagments_DGI_Mader-Herget

.

Persönliches Informationsmanagement: Wege aus der täglichen Informationsflut.
Mader, Isabella/Herget, Josef. Konferenzbeitrag, KnowTech 2008, Frankfurt.
Download: Persönliches Informationsmanagement – Wege aus der täglichen Informationsflut_KnowTech_Mader-Herget

 

Indice de Intensidad Web 2.0. Modelo, Parámetro y Evidencia Empírica.
LIS-EPI Conference 2008, Valencia.
Mader, Isabella
(Download siehe Artikel: Social Software in der externen Unternehmenskommunikation)
.

Das Methodenrepertoire des Strategischen Informationsmanagements. Eine exemplarische „Tool Box“.
Mader, Isabella
Master Thesis. Krems, 2007.
(Download eines Conference Papers dazu siehe Artikel: InfoMap – Ein Meta-Instrument zur Evaluation des Informationsmanagments)

Publikationen_Mader_01-2017

Vorlesungen_Mader_01-2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *